Augentropfen
Probleme? Glaukom?

Beratungs-Telefon:  09187- 9060358  (täglich Mo-Do von 09:00 bis 12:00 Uhr). Die Beratung erfolgt kostenlos; es fallen nur die üblichen Verbindungskosten an.

 

Welche Risiken und Nebenwirkungen können mit dem Gebrauch von Augentropfen  auftreten?

Zunächst sollte der Patient vor Gebrauch der Medikamente den Beipackzettel (BPZ) immer sorgfälltig durchlesen und bei Unklarheiten seinen Augenarzt oder Apotheker befragen. Wir möchten hier nur auf zwei Schwerpunkte eingehen:

1.  Augentropfen mit Konservierungsmitteln

Millionen von EU-Bürger leiden an chronischen Augenerkrankungen und sind oft lebenslang auf Augentropfen (AT) angewiesen. In diesen Augentropfen sind vielfach Konservierungsmittel enthalten. Diese Konservierungsmittel verursachen bei einem Teil der Patienten u.a. Allergien und erhebliche Schädigungen der Augen-Hornhaut. Das Konservierungsmittel "Benzalkoniumchlorid (BAC)" ist inzwischen zum Allergie-Schreck vieler Augenkranken geworden.

Ein Teil der Hersteller von Augentropfen haben es bereits in einer Reihe von Fällen geschafft, durch Einzeldosisbehältnisse (EDO) konservierungsfreie Augentropfen anzubieten. Hierbei sind diese EDO-Augentropfen wesentlich steriler und hygienischer in der Anwendung. Die heute noch ungünstigen Herstellkosten für EDO-Augentropfen, würden bei einer generellen Umstellung aller AT auf konservierungsmittelfreie Augentropfen, bedingt durch die höheren Stückzahlen kostenneutral erfolgen können.

Durch die Änderung des Europäischen Arzneibuches (Ph.Eur.) soll nun erreicht werden, dass innerhalb einer vernünftigen Umstellphase, möglichst nur noch konservierungsmittelfreie Augentropfen zugelassen werden sollen. Zuständig hierfür ist die Europäische Arzneimittelbehörde...

Genauer Wortlaut der Petition: hier drücken !

 

2.  Betablocker- Augentropfen zur Glaukom-Therapie

Der Einsatz von Betablockern mit dem Wirkstoff Timolol bei der Therapie des Offenwinkel-Glaukoms kann für ältere Patienten mit niederem Blutdruck zu Problemen führen: hier drücken !

Übersicht zu unseren bisherigen Petitionen: hier drücken!

Zugang zum Augentropfen-Forum:

hier drücken !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!